Hinweise zur Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse

 

Als Heilpraktikerin einer systemisch- lösungsorientierten Praxis kann ich nicht mit den gesetzlichen Krankenkassen abrechnen.

Als Privatpatient besteht unter Umständen auf Antrag bei Ihrer Krankenkasse die Möglichkeit einer Kostenübernahme, wenn "Psychotherapie" zu den Leistungen Ihrer Privatkrankenkasse gehört.

Die entstehenden Kosten für Familientherapie und Paartherapie können grundsätzlich nicht mit der Privatkrankenkasse abgerechnet werden.

Ihr Vorteil als selbstzahlender Kunde ist, dass Ihre Daten und Diagnosen von den Krankenkassen nicht erfasst werden.
Sie haben die Steuerung der Kosten selbst in der Hand, da ich mit Ihnen die jeweilige Dauer der Sitzungen und die weiteren Termine persönlich an Ihrem Bedarf orientiert vereinbare.

Gerne geben ich Ihnen weitere Informationen zu meinem Honorar. Rufen Sie mich einfach an unter 08062-9461.

zurück